Schüler pflanzen einen vom Sturm umgebrochenen Baum nach.

Hohes Alter und mangelhafte Pflege bedeuten für viele Hochstämme das „AUS“ bei einem kräftigen Sturm. Um den Bestand an Streuobstflächen zu erhalten, ist es unbedingt notwendig, Bäume nach zu pflanzen. Im Rahmen unseres Projektes wurden im Liederbachtal über 250 Hochstämme nachgepflanzt, davon ca 50 auf eigenen Pachtflächen, die übrigen an Interessenten zum halben Preis abgegeben.

Diese Praxis hat Schule gemacht. Der Ortschaftsrat hat in diesem Herbst zu einer Pflanzaktion aufgerufen und Obstbaumhochstämme zu einem ermäßigten Preis angeboten.



Neue Schilder am Judenäule

BUND Ortsgruppe renoviert Infoschilder am Judenäule

Ihre Spende hilft.

Suche